Über uns

Am 14. November 2001, noch unter dem unmittelbaren Eindruck des Geschehens am 11. September, folgten Frauen und Männer aus Landshut der Einladung des Haus International zur Gründung eines Interreligiösen Forums.

Die Teilnehmer dieses Treffens kamen mit unterschiedlichem religiösen Hintergrund. Das Forum ist kein Zusammenschluss von Institutionen, die Mitglieder engagieren sich hier ausschließlich als Privatpersonen. 

Derzeitig wird die Arbeit im Interreligiösen Forum von Angehörigen der folgenden Religionsgemeinschaften gestaltet (in alphabetischer Reihenfolge):

 

Bahá´i, Buddhismus, Christentum (evangelisch und katholisch), Hinduismus, Islam und Judentum.

 

 

Mehr über unsere Ziele lesen....