Interreligiöses Forum Landshut


Kein Frieden unter den Nationen ohne Frieden unter den Religionen.

Kein Frieden unter den Religionen ohne Dialog zwischen den Religionen.


Hans Küng

 


„Was können die Religionen bzw. die in Landshut vertretenen Religionsgemeinschaften beitragen zum gegenseitigen Verständnis, zur Toleranz, zum Miteinanderleben in Landshut?“ Und das Motto war angesichts der Unterschiede, der Unkenntnis und vielfachen Vorurteile:

 

„Es geht nicht um ein Auseinandersetzen, sondern um das Zusammensetzen.“